„Gut vorgesorgt“: Vortrag zu Testament und persönlichen Vollmachten

Informationsabend der JUH und Leipziger Kinderstiftung

Flyer Vorderseite für "Forum Zukunft schenken" - Leipziger Kinderstiftung

Am Dienstag, den 8. Oktober um 14:30 Uhr, informieren der Johanniter Regionalverband Leipzig/Nordsachsen gemeinsam mit der Leipziger Kinderstiftung zum Thema Testament und persönliche Vollmachten.

Mit einer klugen und vorausschauenden Nachlassplanung können Steuernachteile und Streit unter Angehörigen vermieden und persönliche Wünsche und Ziele erfüllt werden. Ein formal korrektes und eindeutiges Testament schafft Sicherheit.

Im Vortrag mit anschließender Fragerunde informiert die Referentin Marina Wunderlich, Notarin für Erbrecht, zu den Themen Gesetzliche Erbfolge, Pflichtteilsrecht, Formen des Testaments, Testamentsvollstreckung und Aufbewahrung, steuerliche Aspekte beim Erben und Vererben sowie über die Vorsorgevollmacht.

Die Veranstaltung findet im Johanniter-Ausbildungsraum in den Gohlis Arkaden statt und kostet 3,- Euro Eintritt pro Person (inkl. Parkticket 4,- Euro).

Termin:          Info-Vortrag „Gut vorgesorgt“  8. Oktober, 14:30 – 16 Uhr

Ort:                 Johanniter-Ausbildungsraum, Gohlis Arkaden, Lützowstraße 11, 04155 Leipzig

Interessierte werden gebeten sich vorab per E-Mail an viktoria.pohl@johanniter.de für die Veranstaltung anzumelden.

Flyer-Rückseite für "Forum Zukunft schenken" - Leipziger Kinderstiftung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.