1. Leipziger Beneflitz

Laufen + Spenden = Ferien erleben

Leipziger Benefitz - Leipziger Kinderstiftung

Gemeinsam veranstalten die Leipziger Kinderstiftung und die sächsischen Johanniter am 12. Juli 2014 einen Benefizlauf zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendlicher. Laufen Sie mit beim „1. Leipziger Beneflitz“!

Mit diesem Spendenlauf wollen wir bedürftigen Kindern Ferien- und Freizeitangebote ermöglichen (wie zum Beispiel unser Osterferiencamp). Jeder Teilnehmer des „Leipziger Beneflitz“ läuft eine möglichst große Anzahl Runden auf einer 400m langen Strecke im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Laufpaten bezahlen für jede gelaufene Runde einen kleinen Betrag, z. B. einen Euro. Das Geld kommt Kinder- und Jugendprojekten in Sachsen zu Gute.

Helfen Sie mit Ihrer Spende und Ihren gelaufenen Kilometern!

Die Motivation

Jeder Mensch hat seine eigenen glücklichen Kindheitserinnerungen an Ferienangebote, Tagesflüge oder die regelmäßigen Treffen in einer Jugendgruppe. Ferien und Freizeitangebote sind wichtig für die Entwicklung von Kindern. Hier können sie Neues entdecken, mit Gleichaltrigen Spaß haben und sich vom Alltag erholen.

Leider können sich viele Familien Ferien- und Freizeitangebote für ihre Kinder finanziell nicht leisten. Jedes vierte Kind in Sachsen ist von Armut bedroht, in Leipzig sogar jedes dritte.

Mitmachen – Die Laufpatenschaft

Wir möchten dazu beitragen, dass Kinder ungeachtet ihrer Herkunft aktiv durchs Leben laufen können. Werden Sie Laufpate und helfen Sie mit Ihrem kleinen Beitrag pro gelaufener Runde eines Läufers. Sie können für die eigenen Runden oder für die eines anderen Läufers spenden.

Wenn Sie Fragen zur Spende für den „Leipziger Beneflitz“ haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende.

Unser Beneflitz-Spendenkonto:

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

IBAN: DE26370205000004331102

BIC:   BFSWDE33XXX

Bank für Sozialwirtschaft AG

Mitmachen – Der Läufer

1.     Finden Sie einen Laufpaten, der Sie mit einem kleinen Beitrag pro Runde unterstützt!

2.     Laufen Sie am 12. Juli im Clara-Zetkin-Park Ihre Runden für die Unterstützung von Kinder- und Jugendprojekten!

3.     Ihr Laufpate überweist seine Spende.

Hinweis: Auch ohne Laufpaten kann man seinen Teil beitragen. Einfach als Läufer Symbol externer Link anmelden und möglichst viele Runden für bedürftige Kinder und Jugendliche absolvieren.

Der Lauf

Veranstaltungsort: Der Lauf findet im Leipziger Clara-Zetkin-Park statt, direkt am Gelände des BSV-AOK, (Anton-Bruckner-Allee 1).

Anfahrt: Parkplätze sind am Klingerweg/ Nonnenweg sowie an der Anton-Bruckner-Allee vorhanden. Mit der Straßenbahn kann die Laufstrecke am besten mit den Linien 1 und 2 bis zur Haltestelle Holbeinstraße oder Klingerweg erreicht werden.

Zeitlicher Ablauf: Der Lauf beginnt am 12. Juli  um 10.00 Uhr. Die Veranstaltung wird sich allerdings über ca. 3 Stunden hinziehen. Die Startzeiten können somit frei gewählt werden. Startnummern gibt es ab 9.30 Uhr am Infostand. Auch Läufer, die sich nicht angemeldet haben und spontan teilnehmen wollen, sind herzlich willkommen.

Duschen: In den Räumlichkeiten des BSV AOK Leipzig e. V. direkt neben der Strecke befinden sich Duschmöglichkeiten.

Verpflegung: An der Strecke gibt es einen Verpflegungspunkt, an dem alle Teilnehmer kostenlos mit Obst und Wasser versorgt werden.

Garderobe: Kleidung und Wertsachen können für den Lauf an unserer bewachten Garderobe abgegeben werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.