Zuckertütenfest für 80 ABC-Schützen

Zuckertütenfest 2015 - Leipziger Kinderstiftung

Eine fotografierende Clownin, Riesenseifenblasen, Sonnenschein und strahlende Kinderaugen – das war unser Zuckertütenfest in der Kinderschutzbund-Kita Grünschnabel in der Oststraße. Am Mittwoch konnten wir 80 ABC-Schützen Zuckertüten, LVZ-Schlingel und jeweils einen Gutschein über 75 Euro für einen gelungenen Schulstart überreichen.

Und unsere Schulanfänger waren sichtlich stolz und voller Vorfreude, dass sie bald zu den Schulkindern gehören. Mit den Eltern und Geschwistern wurde dann noch ausgelassen und entspannt gefeiert und natürlich auch der süße Inhalt der Zuckertüte ganz genau unter die Lupe genommen.

Den Start für die wichtigste Phase unter bestmöglichen materiellen Voraussetzungen zu schaffen und bedürftige Leipziger Familien bei der Erstausstattung der Kleinen zu entlasten, ist das Anliegen der „Aktion Zuckertüte“.

„Schaut mal, wie der aussieht!“, heißt es oft über Kinder aus einkommensschwachen Familien schon zum Schulstart. Die Gefahr ist groß, dass sie von Mitschülern belächelt oder gar verspottet werden, weil Ranzen, Schulmaterial oder Sportkleidung mehrfach benutzt sind oder billig aussehen. Diese Stigmatisierung möchten wir den ABC-Schützen ersparen. Die Aktion „Zuckertüte“ wurde 2008 von der Stiftung „Bürger für Leipzig“ ins Leben gerufen. Seit 2010 beteiligt sich die Leipziger Kinderstiftung als engagierter Kooperationspartner. Durch eine enge Zusammenarbeit mit Vereinen wie dem FAIRbund e.V., dem
Deutschen Kinderschutzbund Leipzig e.V., dem Mütterzentrum e.V. Leipzig und der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. wird eine noch größere Erreichbarkeit der Familien gewährleistet. So werden jährlich viele Kinder mit einer Erstausstattung unterstützt.

Traditionell pflanzen die Schulanfänger gemeinsam mit Jugendlichen des Projektes „Netz kleiner Werkstätten“  im Rahmen des Zuckertütenfestes ein Zuckertütenbäumchen. Es spendet zusätzlich Kraft und symbolisiert das Wachsen der (noch) Kleinen. Außerdem soll es die Kinder auf ihrem weiteren Lebensweg an ihre Wurzeln und Stärken sowie ihre Entwicklungsmöglichkeiten erinnern.

Wir danken allen Spendern von ganzem Herzen, ohne deren Unterstützung unsere „Aktion Zuckertüte“ nicht möglich wäre.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.