„Pack‘ die Badehose ein…“ – Sommercamp 2014

Vorbereitung auf Bananenstart - Leipziger Kinderstiftung

Es ist wieder soweit: In der letzten Ferienwoche findet das Sommercamp der Leipziger Kinderstiftung und der Abteilung Handball des SC DHfK Leipzig e.V. statt. In diesem Jahr fahren unsere Kinder wieder in den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte nach Priepert.

Das Feriencamp liegt inmitten eines Landschaftsschutzgebietes zwischen Fürstenberg und Neustrelitz und bietet den kleinen und großen Gästen damit Natur pur. Das Camp hat seine Zelte mitten im Wald am Ziernsee aufgeschlagen. Hier können die Kinder die  Beach- und Sportplatz sowie eine große Spielfläche mit Klettergeräten, Tischtennisplatten und großen Freiflächen nutzen, um gemeinsame Zeit zu verbringen und so spielerisch durch die Bewegung ein positives Körpergefühl zu entwickeln, damit das Selbstvertrauen zu stärken und den Teamgeist zu fördern.

Am eigenen Badestrand mit abgegrenztem Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich können sich die großen und kleinen Camper abkühlen. Unweit vom Strand liegt eine kleine Badeinsel, die zu tollkühnen Sprüngen ins kühle Nass oder einfach nur zum Sonnenbaden einlädt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit mit Wassertreter und Ruderboot die nähere Umgebung auf dem Wasser zu erkunden. Wer es etwas rasanter mag, kann mit der Banane über den See fegen.

Wenn am Abend das Lagerfeuer lustig knackt und knistert haben die Kinder dann bei selbstgemachtem „Knüppelbrot“ Zeit die Erlebnisse des Tages auszuwerten oder sich gegenseitig mit ihren Geschichten in den Bann zu ziehen. Auch Kinoabende, Bastelstunden und ein Neptunfest stehen auf dem Programm. Natürlich haben die Kinder auch genügend Gelegenheit die Welt ‚für sich allein‘ zu entdecken.

Wir sind auf jeden Fall schon sehr gespannt welche Abenteuergeschichten uns nach den Ferien berichtet werden und wünschen allen Teilnehmern eine Woche voller Spaß, Sonnenschein und guter Laune.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.