Ostercamp 2018

Der Natur auf der Spur

Ostercamp Ferienlager 2018 - Leipziger Kinderstiftung

Die Leipziger Kinderstiftung engagiert sich seit nunmehr fast 10 Jahren für das Wohlergehen von bedürftigen Kindern und Jugendlichen in Leipzig und im Leipziger Umland. Es ist uns ein großes Anliegen, Kindern die Möglichkeit zu geben, ein paar Tage in die Ferien zu fahren und den Alltag hinter sich zu lassen. Raus in die Natur, weg von alltäglichen Großstadteinflüssen, von Lärm und Hektik. Mal ein paar Tage raus aus den gewohnten Mustern, kein Handy und kein Fernsehen. Neben den Sommercamps bieten wir auch das beliebte Ostercamp an, welches dieses Jahr in Thüringen stattfand.

Für die Kinder der 84. Ober- und der 85. Grundschule ging es für vier Tage auf eine Bergwachthütte am Rennsteig nahe Tambach-Dietharz. Während ausgedehnter Spaziergänge über Wiesen und Wälder wurden Tiere beobachtet, Pflanzen bestimmt, Wasserquellen ausfindig gemacht.

Ein besonderes Augenmerk lag auf der Selbstversorgung. So wurde gemeinsam eingekauft, gekocht und gegessen. Das Wasser zum Kochen, Trinken und Waschen wurde aus einer nahegelegenen Quelle geholt, da es keinen Strom und kein fließendes Wasser gab.

Was für ein tolles Abenteuer!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

36 + = 37