Trommeln für einen guten Zweck

Flyer zum Drumworkshop - Leipziger Kinderstiftung

Drumworkshop der Modern Music School Leipzig – Am Sonntag, den 19. September, veranstaltete die Modern Music School Leipzig einen Workshop mit George Kollias, seines Zeichens Schlagzeuger der erfolgreichen Death-Metal-Band „Nile“ (USA) und Lehrer an der Modern Music School in Athen.

Die MMS Leipzig lud George zu einem 90-minütigen Trommelworkshop auf die naTo-Bühne nach Leipzig ein. Dort zeigte der 33-jährige Sympathieträger an einem beeindruckenden Schlagzeugset, warum er zu recht zu den derzeit schnellsten Schlagzeugspielern der Welt zählt. In atemberaubender Geschwindigkeit spielte er zu den Songs seiner Band, präsentierte Eigenkompositionen und gab Einblicke in seinen Tour- und Studioalltag als Profimusiker. George zeigte natürlich auch den einen oder anderen Trick und beantwortete Fragen aus dem Publikum, welches sich begeistert vom Workshop zeigte und dem bei Georges Drumattacken teilweise der Atem stockte.

Auf Initiative von Ike Biedermann, Leiter der Modern Music School Leipzig, blieb der Eintritt für den Drum-Workshop frei, allerdings wurde um eine Spende für die Leipziger Kinderstiftung gebeten (es sind 68,00 € zusammengekommen).

Bleibt nur zu hoffen, dass sich Georges Band „Nile“ einmal komplett in Leipzig zu einem Konzert einfindet und dass die Idee, Not leidenden Kindern in und um Leipzig zu helfen, weiterhin Früchte trägt und noch mehr Spender und Paten findet.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.