Handballer kooperieren mit Leipziger Kinderstiftung

Wappen des SC DHfK - Leipziger Kinderstiftung

Die Handballer des SC DHfK in der dritten Liga Ost bekamen es am 13. März 2011 in der Ernst-Grube-Halle mit dem TV Gelnhausen zu tun. Vor dem Spiel aber unterzeichnete die Vereinsführung eine Kooperationsvereinbarung mit der Leipziger Kinderstiftung.

Die Zusammenarbeit sieht vor, dass der SC DHfK auch Kindern den Einstieg ins Taining ermöglicht, deren Eltern sich das bisher nicht leisten können. Kinderstiftung und Sportverein teilen sich dabei die Beitragskosten und Sportausrüstung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.