Glühwürmchenumzug lässt Kinderaugen strahlen

Großer Glühwürmchenumzug - Leipziger Kinderstiftung

Unsere ehrenamtliche Helferin Carlotta (16) hat gestern ihren ersten Glühwürmchenumzug erlebt und teilt nun ihre Eindrücke mit uns:

„Wie wahrscheinlich viele von euch wissen, hat gestern der 3. Leipziger Glühwürmchenumzug stattgefunden, welcher auch in diesem Jahr von Mitstreitern der Leipziger Kinderstiftung unterstützt wurde.

Es ging los auf dem Parkplatz vor der Red Bull Arena. Die Eltern haben zusammen mit ihren Kindern ihre Bulli-Lampions abgeholt und anschließend gespannt darauf gewartet, dass es losgeht.
Um die Wartezeit zu verkürzen, tobten einige Kinder aufgeregt durch die Menschenmenge und spielten gemeinsam Fange.

Neben dem Stand an dem die Lampions ausgeteilt wurden, gab es auch einen Stand der Stiftung Kinderklinik, welche der diesjährige Partner des Glühwürmchenumzugs war.
Auf diesem stand ein weißes Spendenschwein, das zahlreich gefüllt wurde (stolze 868,93€ wurden aus Spendenerlösen und Verkäufen von Tassen und Stofflurchen für die Stiftung gesammelt).

Als es dann endlich 18:00 Uhr war setzten sich die Glühwürmchen in Bewegung und die Red Bull Arena fing durch die vielen
Lampions an zu leuchten wie ein heller Stern. Der Umzug wurde begleitet von den Brassonauten, die einige Lieder aus ihrem Programm spielten.
Nachdem die ersten Kinder und Eltern die letzten Stufen, die zum Stadion führen, geschafft hatten, ging es für die meisten erst einmal an den Bratwurst- bzw. Glühwürmchensaft-Stand, um sich anschließend geschafft auf den Zuschauerplätzen des Stadions niederzulassen, zu stärken und um die schöne Atmosphäre zu genießen.

Das Highlight für viele kleine Glühwürmchen war sicherlich das Eintreffen des RB-Maskottchens Bulli. Der war dann für eine Weile beschäftigt mit dem Schreiben von Autogrammen und dem Knuddeln der kleinen Glühwürmchen.
Wie bereits beim Umzug an sich, sorgten die Brassonauten auch im Stadion für eine gute Stimmung und die Kinder tanzten ausgelassen und waren glücklich.
Es war super süß so viele lachende und zufriedene Kinder und auch Eltern zu sehen.

Meiner Meinung nach war es ein gelungener 3. Leipziger Glühwürmchenumzug und ich bin schon gespannt auf das nächste Jahr.“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.