Dr. Love singt für Leipziger Kinderstiftung

Dr Love und A. Malios in Geyserhaus - Leipziger Kinderstiftung

Spenden sammeln für Leipziger Kinderstiftung: Doktor Love singt Weihnachtslieder auf der Parkbühne
Mit Beginn der Adventszeit beginnt für viele Kinder die kribbelige Wartezeit auf den Weih­nachtsmann und die Vorfreude auf den Tag der Bescherung. Leider gehören nicht alle Kinder zu denen, die Weihnachten mit ihren Eltern verbringen können oder einen reich gedeckten Gabentisch vorfinden. Denn viele Kinder leben elternlos oder in Armut.

Doktor Love – Musiker und Entertainer aus Leipzig – möchte solchen benachteiligten Kindern helfen und lädt daher alle Eltern, Großeltern und Kinder am 1. Adventssonntag, den 29.11.2009, um 16.00 Uhr zum gemeinsamen Weihnachtssingen auf die Parkbühne am Gey­serhaus zu Leipzig in die Kleiststraße / Ecke Baaderstraße ein.

Dort wird er nicht nur seine neue Weihnachts-CD vorstellen und bekannte Weihnachtslieder wie „Stille Nacht“ oder „Leise rieselt der Schnee“ zur Gitarre singen, sondern auch Geld- und Sachspenden für die Leipziger Kinderstiftung sammeln, welche notleidende Kinder in der Re­gion Leipzig hilft und unterstützt.

Für das leibliche Wohl werden vom Geyserhaus-Team Plätzchen gebacken, ebenso werden Bastelmöglichkeiten für Kinder angeboten. Der Eintritt ist frei, aber jede noch so kleine Spende – und sei es gebrauchtes Spielzeug – gern von Doktor Love entgegen genommen.

Bringen Sie also Kind und Kegel sowie gute Laune zu einem geselligen und vorweihnachtlichen Adventsnachmittag mit.

Doktor Love freut sich auf Sie und wünscht allen eine besinnliche und friedvolle Vorweih­nachtszeit.

Bei Glühwein und Gebäck ließ es sich Dr. Love nicht nehmen für den guten Zweck bekannte Weihnachtslieder zu singen. Neben einer gut gefüllten Schatulle mit Geld sind auch mehrere Sachspenden wie Kleidung, Spielzeug und Plüschtiere gespendet worden. Auch die Weihnachtslieder CD fand seine Fans. Ein gelungener und schöner Abend im Geyserhaus.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.