Die Kunst-Koffer kommen!

Malversuche - Leipziger Kinderstiftung

Im vergangenen Jahr wurde im Rahmen des Nikolausspielfestes des SC DHfK Leipzig wieder eine Tombola veranstaltet, deren Erlös von der Leipziger Kinderstiftung verdoppelt wurde. Somit konnten insgesamt 2.000 € an den Mühlstrasse 14 e.V. übergeben werden, die dem geplanten Projekt „Kunst-Koffer“ zugutekommen sollten.

Am 13.05.2014 wurde nun ein Schild enthüllt, das direkt am Stephaniplatz auf die Kunst-Koffer-Haltestelle hinweist. Immer dienstags von 15:30 bis 17:30 Uhr kann das kostenlose Angebot ohne Anmeldung besucht werden, es findet bei jedem Wetter und auch in den Ferien statt.

Alte, weitgereiste Koffer, gefüllt mit verschiedenen Materialien und Werkzeugen laden ein zum Gestalten und Experimentieren im Freien. Es gibt Farbe, Stifte, Ton, Papier und ein wechselndes Angebot verschiedenster Materialien wie Muscheln, Wolle, Perlen etc.

Seit dem Start am 15. April haben schon mehr als 100 Kinder die Station besucht. Mittlerweile hat sich sogar bereits ein kleines Stammpublikum etabliert.
Der Mühlstrasse 14 e.V. freut sich dabei besonders darüber, dass viele Eltern die Kunst-Koffer als Einladung sehen, die Zeit gemeinsam mit ihrem Kind zu nutzen und es bei seinen Experimenten zu beobachten, zu begleiten und zu unterstützen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.