Bescherung

Bescherung bei "Tante.E" - Leipziger Kinderstiftung

Die Bescherung war gelungen – wir wünschen noch einmal allen Kindern von ganzem Herzen ein friedliches und schönes Weihnachtsfest.

Bescherung bei „Tante E.“

„Lieber Weihnachtsmann, ich wünsche mir einen MP3-Player und wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest- dein Pascal“ – viele dieser handgeschriebenen Wunschzettel klebten auf den liebevoll eingepackten Geschenken, die am letzten Dienstag vor dem Heilig Abend im Verwaltungsgebäude der LVB an die Kinder verschenkt worden sind. Aufgeregt waren sie alle,  denn jeder von ihnen schickte genau einen Herzenswunsch an den Weihnachtsmann und wartete nun auf die Bescherung.  Gabi Edler, die Initiatorin und Leiterin vom „Haus Tante E.“, dem Straßenkinder e.V.,  bemühte sich all diese Geschenke mit Hilfe von Spendengeldern der Leipziger Kinderstiftung und selbst organisierten Geschenken von Firmenmitarbeitern aus unterschiedlichen Leipziger Unternehmen zu erfüllen.
Eine Großmutter erzählte, dass diese Veranstaltung für sie die einzige Möglichkeit sei, ihren Enkeln ein schönes Weihnachtsgeschenk in dieser Größe machen zu können und viele Eltern waren dankbar und sichtlich erleichtert, auf diese Weise Unterstützung für ihre Kinder zu erfahren.

BILDERGALLERIE

VIDEO


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.