Säule 1 - Direkte Hilfe

Auf kurzem Weg Bedürftigen zu helfen – gezielt, schnell und unbürokratisch, ein Anspruch der Leipziger Kinderstiftung an sich selbst.

Mit ihrer Direkten Hilfe hat es sich die Leipziger Kinderstiftung zur Aufgabe gemacht, flexibel und schnell Sachspenden für bedürftige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zu leisten.

Dabei kooperiert die Stiftung mit dem Amt für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig, Psychologen, Streetworkern und Familienbetreuern und unterstützt u.a. das Restaurant des Herzens, das Café des Herzens, die Aktion Zuckertüte, sowie das Projekt Nightlife-Streetwork.

Das Spektrum an Sachspenden reicht von Kleidung, Spielzeug, Schulmaterial und Kindermobiliar bis hin zur finanziellen Unterstützung von Ferienlagern, Vereinsbeiträgen und Klassenfahrten. Durch die Kooperation mit den anerkannten Trägern der Sozialarbeit kommt die Hilfe dort an, wo sie gebraucht wird – schnell und direkt.

Weiter zu Säule 2


Unsere Arbeiten der letzten Jahre

Neuer Rekord

Beneflitz 2019 - Leipziger Kinderstiftung

Beim heutigen Leipziger Beneflitz gingen insgesamt 480 Läuferinnen und Läufer im Clara-Zetkin-Park für den guten Zweck an den Start. Bei… weiter

Aktion Zuckertüte 2019

Aktion Zuckertüte 2019 - Leipziger Kinderstiftung

Nach einem heftigen Gewitterguss fand gestern bereits zum zwölften Mal in Folge das alljährliche Zuckertütenfest anlässlich der bevorstehenden Einschulung künftiger… weiter

Alle Posts