Unsere Philosophie

Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Trotzdem steigt die Armut in Deutschland in immer mehr Klassen unserer Gesellschaft und Regionen, insbesondere in den neuen Bundesländern, sehr stark an.

Die Schere zwischen denen, die viel haben und denen, die gar nichts mehr haben, geht immer stärker auseinander. Insbesondere bei Kindern und Jugendlichen wirkt sich die Armut verheerend aus. Die Armut dieser Kinder ist meistens auch die Armut ihrer Eltern.

Wir wollen dazu beitragen, den Kindern und Jugendlichen, insbesondere und primär in unserer Region, die nichts haben, die das schwächste Glied unserer Gesellschaft sind, etwas zu geben, deren Armut zu lindern und ihr Leben lebenswürdiger zu gestalten.

Ein Dach über dem Kopf, ein warmes Bett, eine warme Mahlzeit, Kleidung, Spielzeug, Bücher und Lehrmaterial für die Schule, das Ermöglichen der Beteiligung an Schul- und Freizeitaktivitäten gehören dazu.

Kinder sind das wertvollste Gut unserer Gesellschaft. Kinder sind auf unsere alltägliche Hilfe angewiesen. Kinder sind unsere Zukunft. Wir wollen nicht zuschauen, sondern in Aktion treten. Helfen Sie mit. Wir kennen viele Brennpunkte.


Satzung & Anerkennung

Zweck der Stiftung ist die Förderung mildtätiger Zwecke, die sich auf die Bekämpfung und Linderung der Armut bei Kindern und Jugendlichen bezieht und die Förderung der Jugendhilfe. Im Folgenden können Sie sich die Satzung sowie die Anerkennungsurkunde der Leipziger Kinderstiftung herunterladen.

Hier können Sie sich folgende Materialien unserer Stiftung herunterladen:

  1. Satzung der Leipziger Kinderstiftung Download: 35 KB
  2. Anerkennungsurkunde Download: 412 KB

Unsere Projekte

Erfahren Sie mehr über unsere Projekte.

Direkte Hilfe Gesundheit & Sport Bildung & Kultur